Sofortige Heraufsetzung aller Personalschlüssel in der Krankenpflege!

Ich arbeite als Krankenschwester im Krankenhaus seit nun mehr 23 Jahren. Überrascht wird keiner mehr sein wenn man vom Pflegenotstand spricht, weil diesen gibt es seit Jahren und es geht ja irgendwie weiter. Wie fragt keiner, weil solange man nicht selber betroffen ist, warum sollte man sich darum auch kümmern.
Meine Erfahrungen in den letzten Jahren ist sehr deprimierend und ich bin kurz davor den Beruf, eigentlich meinen Traumberuf, komplett zu verlassen, aber so wie mit dem Personal und auch den Patienten umgegangen wird, kann ich nicht mehr ertragen!
Man arbeitet fast immer unterbesetzt und irgendwie schafft man das schon, die Frage ist wie und wer leidet darunter. Der Patient der minimal versorgt wird ( mit der Krankenpflegeausbildung hat das nichts mehr zu tun) und das medizinische Personal ( Krankenpflege sowie auch Ärzte).

Die Patienten erleben gerade eine sehr schlechte Behandlung, da keiner wirklich Zeit hat und wenn man sich noch so bemüht, es läuft einem die Zeit davon. Letztens sagte mir eine Kollegin: “ Ich bin froh wenn in meinen Dienst alle IRGENDWIE überleben !“ Und das ist eine sehr gute erfahrene Schwester gewesen! Was ist das für eine Einstellung? Verstehen kann ich sie total, weil auch mir geht es teilweise so. Welcher Typ Mensch kann das lange ertragen? Und als wäre das nicht genug, kommt dann die Vorgesetzte um die Ecke und fragt ob man nicht den ein oder anderen Dienst übernehmen kann, es wird selbstverständlich sofort an das soziale Gewissen appelliert, sonst ist ja die Kollegin alleine im Dienst. Ja, das ist ganz schlimm und ich möchte auch nicht alleine im Dienst arbeiten müssen, aber wer hat den Personalschlüssel fest gelegt??? Wir arbeiten immer am absoluten Limit und sobald sich ein Kollege krank meldet, bricht das komplette System zusammen. Leider haben sehr viele Kollegen resigniert ganz nach dem Motto „Hauptsache der Dienstplan stimmt und die Chefin ist gnädig und lässt mich in Ruhe.“

Aber ist das ein Leben? Immer auf Abruf, in jedem frei angerufen zu werden, ob man in den oder den Dienst einspringen kann.

Wir fordern die Personalschlüssel in jedem Fachgebiet sofort zu erhöhen.
Und nicht in der „Coronazeit“ auszusetzen wie vom Herrn Spahn am 19.03.2020 angeordnet!

Ein Kommentar zu „Sofortige Heraufsetzung aller Personalschlüssel in der Krankenpflege!

Schreibe eine Antwort zu Jo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.